Gertraud Gruber Lippenpflegestift

Lippenpflegestift

Balsam für die Seele

Ein Lächeln - Balsam für die Seele

  • Schön geformte und gepflegte Lippen sind ein Symbol für Schönheit und Wohlbefinden (rosige, weiche Lippen)
  • Die Lippen sind unser Tastorgan Nummer zwei (nach den Händen) und werden eingesetzt, wenn es sich um Emotionen handelt, die "unter die Haut" gehen
  • Ein Lächeln - tut der Seele gut und signalisiert, ich freue mich auf Dich. Dadurch werden die Lippen zum Blickfänger für unseren Gegenüber
  • Um so wichtiger ist es, achtsam mit unseren Lippen umzugehen

Unsere Lippen

  • Die Haut der Lippe ist beim Menschen mit drei bis fünf Zellschichten im Vergleich zu den bis zu 16 Zellschichten der übrigen Gesichtshaut sehr dünn.
  • Bei heller Hautfarbe enthält die Lippenhaut keine Melanozyten (Pigment-Zellen, die die Haut dunkel färben). Dadurch scheint das Blut der darunter liegenden Blutgefäße stärker hindurch das bei der restlichen Gesichtshaut und führt zu einer deutlichen Rotfärbung der Lippen. Bei dunklerer Hautfarbe ist dieser Effekt weniger deutlich, denn hier ist auch die Lippenhaut mit Melanin durchsetzt und dadurch optisch dichter.
  • Die Lippenhaut ist nicht behaart und verfügt auch nicht über Schweiß- und nur vereinzelt über Talgdrüsen. Somit besitzt sie auch nicht den für die übrige Körperhaut des Menschen üblichen Hydro-Lipid-Film, eine Schutzschicht aus Schweiß und Talg, der die Haut geschmeidig hält und Krankheitserreger abtötet. Die Lippenhaut trocknet deshalb schneller aus und wird leichter spröde.

Wichtig für die Pflege

  • Die Lippenhaut verfügt nicht über Schweißdrüsen und nur über vereinzelte Talgdrüsen sowie über kein Fett-Wasser-Film.
    - Sie braucht viel Feuchtigkeit
  • Die Lippen haben Farbpigmente und deswegen sind sie auch nicht gut vor UV-geschützt.
    -Sie brauchen einen Lichtschutz
  • Die Lippen sind im Winter besonders starken Temperaturschwankungen ausgesetzt.
    - Sie brauchen regelmäßige und intensive Pflege

Ein Lächeln - Balsam für die Seele

Tipps:
  • Gehen Sie achtsam mit Ihren Lippen um: Häufiges Befeuchten Deiner Lippen mit der Zunge lässt die Lippen austrocknen.
  • Das Beißen der Lippen kann sie verletzen
  • Pflegen Sie Ihre Lippen täglich auch unterwegs
  • Schützen Sie sie vor der Sonneneinstrahlung
  • Verwenden Sie den Lippenpflegestift vor dem Auftragen des Lippenstiftes. Dadurch werden die Lippen geschmeidiger und der Lippenstift kommt besser zur Geltung.

Der Lippenpflegestift mit LSF 30 von GERTRAUD GRUBER KOSMETIK

Das Produkt ist ökotestkonform und ohne Silikon, Mineralöle, PEGs und Parabene
  • Internsiver Pflegebalsam für zarte Lippen
  • Mit LSF 30
  • Sheabutter bewahrt die Lippen vor dem Austrocknen
  • Mit Vitamin E und Bisabolol für mehr Pflege
  • Mit Sanddornkernöl

Die Lippenpflegestift Wirkstoffe

Die Wirkstoffe: Sheabutter

Wirkung Sheabutter
Sheabutter besitzt einen hohen Anteil an Allantoin, Karotin und Vitamin E und ist dadurch besonders hautpflegend. Sie ist hoch wirksam und wirkt nicht nur an der Hautoberfläche, sondern dringt tief in die Hautschichten ein.

Dadurch ist sie besonders bei trockener Haut, trockenen, rissigen Händen, Pickeln und auch für die Pflege der Füße zu empfehlen.

Für die Lippen ist Sheabutter ein wunderbares Lipgloss, dass die Lippenstrahlen lässt und gleichzeitig einen Schutz vor Witterungseinflüssen bietet.

Die Wirkstoffe: Vitamin E-Acetat

Vitamin E-Acetat

Vitamin E-Acetat ist wohl das bekannteste hautpflegend wirkende Vitamin. Vitamin E-Acetat wandelt sich in der Haut in Vitamin E um. Vitamin E hat die Eigenschaft sogenannte freie Radikale, die durch UV-Strahlung (Sonnenlicht) entstehen und die die Fettstrukturen (Lipide) der Hautzellen zerstören, abzufangen. Damit kann es zur Milderung von Hautschädigungen eingesetzt werden. Es besitzt ein starkes Feuchthaltevermögen und macht die Haut glatt und geschmeidig.

Die Wirkstoffe: Sanddornkernöl

Sanddornkernöl

Das Sanddornkernöl enthält gegenüber dem Fruchtfleischöl einen deutlich höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren und bietet in Kombination mit den enthaltenen Phytosterolen und Tocopherolen eine epithelisierende und heilende Wirkung auf die Haut. Es bewährt sich bei schuppiger, trockener Haut, Allergien und unreiner Haut. Dieser hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren bewirkt jedoch auch seine im Vergleich zum Fruchtfleischöl deutlich höhere Oxydationsanfälligkeit.

Die Wirkstoffe: Johannisbeersamenöl

Johannisbeersamenöl

Es enthält als eines der wenigen Öle sowohl α- (ω3) als auch γ-Linolensäure (ω6) sowie eine weitere, sehr seltene 4-fach ungesättigte ω3-Fettsäure, die Stearidonsäure (c18:4). Letztere wurde erst die letzten Jahre erforscht und zeigt eine stark entzündungshemmende Wirkung, die im Körper und auch topisch (d.h. äußerlich auf die Haut aufgetragen) nachweisbar ist. Gleichzeitig weist das Öl einen hohen Gehalt an Linolsäure auf, die u. a. in das hauteigene Ceramid I eingebaut wird. Beide stabilieren die Barriereschicht der Haut und sichern damit ihren Gehalt an hauteigener Feuchtigkeit.

Die Lichtschutzfilter

Der Lichtschutzfaktor 30 wird durch den Einsatz von
  • mineralischen (Titanium Dioxide, nicht nano)
  • und chemischen Lichtschutzfiltern, die von Code Check als unbedenklich eingestuft wurden und die von Öko-Test nicht abgewertet werden,
    erreicht.
Lippenpflegestifte
Das Produkt
Gertraud Gruber Lippenpflegestift mit LSF 30
  • Verkaufsware: Lippenpflegestift in hochwertigem Aluminium Behältnis und mit Faltschachtel
  • Preis: 11,90 €

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

FEUCHTIGKEIT PUR

7-Tage-Kur für zu Hause

Die aktuelle Farbe für die Lippen