Posts

Posts mit dem Label "Rose" werden angezeigt.

Die Rose – mein „erster Schwarm“

Bild
Schon Mitte der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, als ich für die Herstellung meiner Pflegeprodukte die besten Kräuter und Pflanzen in freier Natur des Tegernseer Tals sammelte, faszinierte mich ein Gewächs ganz besonders: Die Rose. Es war zunächst ihre natürliche Schönheit und der herrliche Duft von Rosensträuchern, was mich magisch anzog. Ein Duft, der die Seele berührt, den Geist beruhigt und harmonisiert, stimmungsaufhellend wirkt und das Herz öffnet. Ein Symbol der Liebe und Verehrung, der Anmut und Weiblichkeit.

Meine Neugierde war geweckt. Ich wollte mehr wissen und machte mich kundig über das „Innenleben“ der Rose. Aus der Fachliteratur wusste ich, dass aus Rosenblüten durch Wasserdampfdestillation gewonnenes ätherisches Rosenöl mehrere hundert Einzelkomponenten enthält, wie u.a. wertvolle Lipide und Wachse für die Haut. Diese Erkenntnisse habe ich mit den dazu passenden Rezepturen schon in den Anfangsjahren in unserem kleinen Farmlabor in die Tat umgesetzt. In der Pra…